Tag der offenen Tür an der EMBA

Private Hochschule lädt im Juni und Juli in Hamburg, Berlin und Düsseldorf zum „Open Campus Day“ ein

 

Hamburg, April 2014 – Ob Marketing, Tourismus, Sportmanagement oder PR: Die Studienrichtungen an der Europäischen Medien- und Business-Akademie (EMBA) sind extrem praxisnah. Wer zum Wintersemester im Oktober an der privaten Hochschule starten möchte, kann sich an den drei Standorten Düsseldorf (14. Juni 2014), Hamburg (28. Juni 2014) und Berlin (11. Juli 2014) und und ausführlich über das EMBA-Studium informieren. Beim „Open Campus Day“ können Interessierte den Campus erkunden und sich persönlich beraten lassen.

 

Wie sieht es eigentlich hinter den Hochschul-Kulissen aus und was denken Studenten über die EMBA? Der Open Campus Day bietet die Möglichkeit mit ihnen direkt ins Gespräch zu kommen und sich den Campus persönlich anzuschauen. Ihren Sitz hat die EMBA im Hamburger Szeneviertel Eppendorf, in der Nähe zu zahlreichen großen Medien und Agenturen. Die Besucher können beim Tag der offenen Tür die Seminar- und Gruppenräume besichtigen.

 

Dozenten, Lehrbeauftragte und Studienberater stellen in Schnupper-Seminaren, Vorträgen und Präsentationen die Studienangebote sowie die Zukunftsberufe in Medien und Kommunikation vor und informieren über die Vorteile des Studiums an der EMBA. Wer mehr über die neun Studienrichtungen erfahren möchte, kann sich umfassend beraten lassen. Zudem präsentieren Studenten die Ergebnisse ihrer Praxisprojekte mit Unternehmen und Agenturen. Sie zeigen, dass der Praxisbezug an der EMBA zentraler Bestandteil des Bachelor-Studiums ist.

 

Termine:

Düsseldorf: Samstag, 14. Juni 2014, zwischen 10 und 15 Uhr, Speditionsstraße 9

Hamburg:     Samstag, 28. Juni 2014, zwischen 10 und 15 Uhr, Osterfeldstraße 12-14

Berlin:           Freitag, 11. Juli 2014, zwischen 14 und 19 Uhr, Friedrichstraße 50-55

 

-2-

Über die EMBA               

Die Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) wurde 2007 gegründet. Aktuell sind an ihren drei Standorten in Hamburg, Berlin und Düsseldorf 500 Studenten eingeschrieben. Die EMBA ist auf die Medien- und Marketing-Studiengänge Angewandte Medien und Business Management spezialisiert. Alle zehn Studienrichtungen schließen mit dem staatlichen Abschluss Bachelor of Arts der Hochschule Mittweida (Sachsen) ab. Das Studium an der privaten Hochschule ist extrem praxisorientiert und perfekt auf eine Karriere in den Zukunfts- und Wachstumsbranchen ausgerichtet.

Weitere Informationen unter: www.emba-medienakademie.de

 

 

Pressekontakt:

Janina Schütz
Marketing / Öffentlichkeitsarbeit
Europäische Medien- und Business-Akademie
Osterfeldstraße 12-14 – 22529 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 46 00 947 – 15

Fax: +49 (0)40 / 46 00 947 – 19
Email: schuetz@emba-medienakademie.de

www.emba-medienakademie.de