Leuphana Infotag am 5. Juli

Die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg veranstaltet am Samstag, den 5. Juli, einen Informationstag. Von 11 – 16 Uhr stellt sie ihr Angebot an berufsbegleitenden Studiengängen und Weiterbildungen vor.

Während des Informationstages „Berufsbegleitend Studieren“ können Interessierte in Vorträgen und persönlichen Gesprächen mit Lehrenden, Studierenden und Studiengangsverantwortlichen einen Einblick in das Studium an der Professional School gewinnen. Ein Element des Informationstages ist auch eine Messe, auf der sich die Besucher an Ständen unter anderem über das studienbegleitende Coaching-Angebot und das E-Learning-Konzept der Leuphana informieren oder sich zu Studienorganisation und –finanzierung beraten lassen können.

Unter www.leuphana.de/ps-infotag stehen das detaillierte Veranstaltungsprogramm, weitere Informationen zu den Studienangeboten und ein Online-Anmeldeformular zur Verfügung.

Studienangebot

Am Infotag der Professional School stellen sich die folgenden berufsbegleitenden Studienprogramme vor:

Bachelor

Master

Zertifikate

Veranstaltungsort

Leuphana Universität Lüneburg
Scharnhorststraße 1, Hörsaalgang
21335 Lüneburg

Tag der offenen Hochschule

Einfach mal schauen und schnuppern – das geht am 09. Januar 2014 von 09:00 – 15:00 Uhr an der Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL).
Überall können Schülerinnen und Schüler an diesem Tag reinschauen, dürfen sich mit Studierenden gemeinsam in Lehrveranstaltungen setzen,können sich in Einzelgesprächen über die verschiedenen Studiengänge und Fachbereiche informieren, die umfangreiche Hochschulbibliothek erkunden und bei verblüffenden Experimenten erleben, dass Studieren an der HfTL sehr viel mit Praxis zu tun hat.Daneben informieren wir über die einzelnen Studiengänge, die Studienvoraussetzungen und ob ein direktes oder ein duales Studium die richtige Entscheidung ist. An der HfTL können Studierende auch im Ausland studieren und dort wertvolle Erfahrungen sammeln.  Unsere Studierenden berichten Dir, mit welchen Partnerhochschulen rund um den Globus die HfTL zusammen arbeitet. Neben Technik, Informatik, Betriebswirtschaftslehre und vielen anderen Fächern kommen auch Sprachen nicht zu kurz. Im Language Room erklären unsere Dozenten das Sprachangebot und die darüber hinausgehenden Möglichkeiten, wie zum Beispiel TOEIC – einen zertifizierten Sprachabschluss.

Das gesamte Programm:
https://www.hft-leipzig.de/de/studieninteressierte/tag-der-offenen-hochschule.html

TRYba – 3 Tage mittendrin „Bachelor“ Auf Stippvisite in der Kommunikations- und Werbebranche

Berlin, 7. Juni 2012. Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, lädt vom 18. bis 20. Juni 2012 zu drei intensiven Tagen Probestudium ein. Nach dem Motto „Erst probieren, dann studieren“ können Studieninteressierte durch Workshops, Teilnahme am realen Unterricht und einer Exkursion zu einer Kommunikationsagentur hinter die Kulissen der Bachelor-Studiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign schauen.

 

Im Fachbereich Marketingkommunikation vermitteln Professoren und Dozenten erste Grundlagen in Marketing, Kampagnenentwicklung, Konsumentenpsychologie, Markenführung und Kreativitätstechniken. Darauf aufbauend entwickeln und präsentieren die Teilnehmer eine eigene Kommunikationskampagne für ein neues Produkt. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, an einigen Semesterabschlusspräsentationen teilzunehmen, dieses Mal z.B. für „mymusli2go“.

 

Im Fachbereich Kommunikationsdesign erhalten die Probestudierenden eine Einführung in die Welt der Medienkonzeption und –gestaltung sowie Einblicke in die Fotografie und Webgestaltung. Die Entwicklung eines Corporate Design steht im Rahmen des Praxisprojektes „miasa“ (Safran-Projekt) bei Studenten des 3. Semester Kommunikatiosdesign B.A. auf dem Programm.

 

 

Der gemeinsame Besuch einer renommierten Kommunikationsagentur informiert über berufliche Perspektiven. Daneben bleibt genug Zeit, Professoren und Dozenten kennenzulernen, erste Kontakte zu Kommilitonen zu knüpfen und persönliche Studien- und Bewerbungsfragen zu klären. Auch Alumni wie z.B. Sebastian Flesch, inzwischen bei der Agentur fischerAppelt, stehen für Fragen zur Verfügung.

 

 

„Das Lernen in kleinen Gruppen, der faszinierende Standort Berlin, die spürbare Fachkompetenz der berufserfahrenen Dozenten und vor allem der nahe Bezug zur Praxis sprechen mich sehr an.“ fasst Lea Tornow, Teilnehmerin des letzten TRYba Marketingkommunikation im Mai, ihre Eindrücke zusammen.

 

TRYba Bachelor-Probestudium vom 18. bis 20. Juni 2012

design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design,

Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

Für das dreitägige wird eine Teilnahmegebühr von 75 Euro erhoben, die bei Studienbeginn verrechnet wird.

Direkte Anmeldung unter  www.design-akademie-berlin.de/probestudium.html

 

 

Hintergrundinformation: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet den Fach- und Führungsnachwuchs in Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelor-Studiengängen Marketingkommunikation (B.A.) und Kommunikationsdesign (B.A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation (M.A.), Creative Direction (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.

 

 

Pressekontakt:

Alexandra Küchler

design akademie berlin

Hochschule für Kommunikation und Design

Paul-Lincke-Ufer 8e

10999 Berlin

 

pr@design-akademie-berlin.de

kuechler@design-akademie-berlin.de

www.design-akademie-berlin.de

 

Tel.: 030 69 53 51-65

Fax: 030 69 53 51-88

 

masterPREVIEW – Einblicke in das Master-Studium im gesamten Spektrum von Design, Marketing und Kommunikation am 9. Mai 2012

Berlin, 17. April 2012

Welcher Masterstudiengang passt zu mir und meinen beruflichen Zielen?

Diese Frage will die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, am 9. Mai  zumindest ein Stück weit beantworten und lädt Interessenten, die über ein Masterstudium im Spektrum von Design, Kommunikation und Marketing nachdenken, zum kostenlosen masterPREVIEW ein.

 

In Workshops, Planspielen und Kurzvorträgen erhalten die Teilnehmer Einblicke in Theorie und Praxis der drei Master-Studiengänge Marketingkommunikation (M.A.), Creative Direction / Strategic Design (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) und erleben die Schnittstellen und Formen der Zusammenarbeit in der Kommunikationsbranche. Daneben bleibt genug Zeit für die Teilnahme an einer studentischen Projektpräsentation und für individuelle Fragen zu Studium, Studienfinanzierung  und Karriereperspektiven.

 

Um 18 Uhr sind die Teilnehmer zu dem Vortrag  „Modemarketing: The Art of Story Telling“ eingeladen, in dem die Expertin für Fashionmarketing Natasha Binar die crossmedialen Kommunikationsstrategien großer Modebrands beleuchtet.

 

masterPREVIEW am 9. Mai 2012 von 9.30 Uhr bis 18 Uhr
design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design,

Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Anmeldung unter http://www.design-akademie-berlin.de/masterpreview.html

 

  Weiterlesen

TRYba : Dreitägiges Probestudium in den Fachbereichen Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation

Berlin, 10 April 2012. Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, lädt vom  23. April bis zum 25. April zum Probestudium ein. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im TRYba einen umfassenden Einblick in die Studieninhalte und Studienatmosphäre. Interessierte können sich wahlweise für den Bachelor-Studiengang Marketingkommunikation oder Kommunikationsdesign anmelden.

Wer seine Zukunft in den Bereichen Marketing, Kommunikation oder Design sieht, kann im Rahmen des TRYba erste Erfahrungen sammeln und seine Fähigkeiten ausprobieren.

Im Fachbereich Marketingkommunikation vermitteln Professoren und Dozenten erste Grundlagen in Brand Planning,  Kampagnenentwicklung, Kommunikationsmanagement, Interaktive Medien und Kreativitätstechniken. Darauf aufbauend entwickeln und präsentieren die Teilnehmer eine eigene Kommunikationskampagne für ein neues Produkt.

Im Fachbereich Kommunikationsdesign erhalten die Probestudierenden eine Einführung in die Welt der Medienkonzeption und –gestaltung sowie Einblicke in die Fotografie, Film- und Webgestaltung. Die Entwicklung eines Corporate Designs steht im Rahmen eines Praxisprojektes auf dem Programm.

Der gemeinsame Besuch einer renommierten Kommunikationsagentur informiert über berufliche Perspektiven. Daneben bleibt genug Zeit, Professoren und Dozenten kennenzulernen, erste Kontakte zu Kommilitonen zu knüpfen und persönliche Studien- und Bewerbungsfragen zu klären.

„Das Studium an der design akademie berlin ist sehr praxisorientiert, die Professoren sind kompetent, die Räumlichkeiten sind gut ausgestattet  und die Hochschule  ist in Berlin – ich werde mich auf jeden Fall bewerben.“ fasst eine Teilnehmerin am TRYba Marketingkommunikation ihre Eindrücke nach drei intensiven Tagen zusammen.

TRYba Bachelor-Probestudium vom 23. bis 25. April 2012

design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design,

Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

Für das dreitägige wird eine Teilnahmegebühr von 75 Euro erhoben.

Anmeldung unter  www.design-akademie-berlin.de/probestudium.html

Hintergrundinformation: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet den Fach- und Führungsnachwuchs in Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelor-Studiengängen Marketingkommunikation (B.A.) und Kommunikationsdesign (B.A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation (M.A.), Creative Direction / Strategic Design (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.

Pressekontakt:

Prof. Barbara Hertwig

design akademie berlin,

Hochschule für Kommunikation und Design

Paul-Lincke-Ufer 8e

10999 Berlin

Tel. + 49 (0)30. 69 53 51 65

Fax + 49 (0)30. 69 53 51 88

pr@design-akademie-berlin.de

www.design-akademie-berlin.de

Der Countdown läuft – Die HELDENTAGE stehen bevor.

Berlin, 15. Februar 2012.

Am 03.März 2012 ist es wieder soweit. Die HELDENTAGE, der Kongress für den kreativen Nachwuchs, veranstaltet durch die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, steht vor der Tür. Dann können die Helden von Morgen wieder einmal ihr kreatives Talent unter Beweis stellen.

Zusammen mit der Werbeagentur DDB Tribal konnte eine soziale Organisation als Auftraggeber gewonnen werden. In diesem Jahr kooperieren die HELDENTAGE mit dem Deutschen Kinderschutzbund e.V.

In rund zehn Teams arbeiten die Teilnehmer einen Tag lang auf einem Briefing des Auftraggebers und entwickeln zusammen mit Agentur- und Hochschulvertretern ein originelles Kommunikationskonzept. Das Gewinnerteam wird von der design akademie berlin mit kostenlosen Probestudien belohnt. Weiterhin honoriert die Hochschule die zwei besten Teilnehmer des Wettbewerbs mit Stipendien im Gesamtwert von rund 50.000 Euro für die Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign. Zu guter Letzt winkt ein exklusives Praktikum beim Partner DDB Tribal.

„Es war ein spannender, ereignisreicher Tag. 12 Stunden voller Spaß und Nervenkitzel!“, beschreibt die Vorjahressiegerin Natascha Kletter, die nun bereits seit rund einem halben Jahr am Fachbereich Marketingkommunikation studiert, die HELDENTAGE.

Auch in diesem Jahr erwartet alle Teilnehmer ein packender, mitreißender Tag voller kreativem Input. Noch bis zum 22. Februar können sich Interessierte für die HELDENTAGE bewerben. Nähere Infos zum Event finden sich unter heldentage.org und facebook.com/heldentage.

Hintergrundinformation: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet den Fach- und Führungsnachwuchs in Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelor-Studiengängen Marketingkommunikation (B.A.) und Kommunikationsdesign (B.A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation (M.A.),

Creative Direction (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.

Weitere Infos zur Pressemeldung:

www.heldentage.org

facebook.com/heldentage

Pressekontakt:

Alexander Makedonskiy

pr(at)design-akademie-berlin.de

design akademie berlin

Hochschule für Kommunikation und Design

Paul-Lincke-Ufer 8e

10999 Berlin

Tel.: 030 69 53 51-65

Fax: 030 69 53 51-88

www.design-akademie-berlin.de

TRYba : Dreitägiges Probestudium in den Fachbereichen Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation

Berlin, 26 Januar 2012. Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, lädt vom  13. Februar bis 15. Februar zum Probestudium ein. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im TRYba einen umfassenden Einblick in die Studieninhalte und Studienatmosphäre. Interessierte können sich wahlweise für den Bachelor-Studiengang Marketingkommunikation oder Kommunikationsdesign anmelden.

Wer seine Zukunft in den Bereichen Marketing, Kommunikation oder Design sieht, kann im Rahmen des TRYba erste Erfahrungen sammeln und seine Fähigkeiten ausprobieren.

Im Fachbereich Marketingkommunikation vermitteln Professoren und Dozenten erste Grundlagen in Marketing, Kampagnenentwicklung, Konsumentenpsychologie, Markenführung und Kreativitätstechniken. Darauf aufbauend entwickeln und präsentieren die Teilnehmer eine eigene Kommunikationskampagne für ein neues Produkt. Darüber hinaus besteht die Gelegenheit, an einigen Semesterabschlusspräsentationen teilzunehmen.

Im Fachbereich Kommunikationsdesign erhalten die Probestudierenden eine Einführung in die Welt der Medienkonzeption und –gestaltung sowie Einblicke in die Fotografie und Webgestaltung. Die Entwicklung eines Corporate Design steht im Rahmen eines Praxisprojektes auf dem Programm.

Der gemeinsame Besuch einer renommierten Kommunikationsagentur informiert über berufliche Perspektiven. Daneben bleibt genug Zeit, Professoren und Dozenten kennenzulernen, erste Kontakte zu Kommilitonen zu knüpfen und persönliche Studien- und Bewerbungsfragen zu klären.

„Das Studium an der design akademie berlin ist sehr praxisorientiert, die Professoren sind kompetent, die Räumlichkeiten sind gut ausgestattet  und die Hochschule  ist in Berlin – ich werde mich auf jeden Fall bewerben.“ fasst eine Teilnehmerin am TRYba Marketingkommunikation ihre Eindrücke nach drei intensiven Tagen zusammen.

TRYba Bachelor-Probestudium vom 13. bis 15. Februar 2012

design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design,

Paul-Lincke-Ufer 8e, 10999 Berlin

Für das dreitägige wird eine Teilnahmegebühr von 75 Euro erhoben.

Anmeldung unter  www.design-akademie-berlin.de/probestudium.html

Hintergrundinformation: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet den Fach- und Führungsnachwuchs in Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelor-Studiengängen Marketingkommunikation (B.A.) und Kommunikationsdesign (B.A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation (M.A.), Creative Direction (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.

Pressekontakt:

Prof. Barbara Hertwig

design akademie berlin,

Hochschule für Kommunikation und Design

Paul-Lincke-Ufer 8e

10999 Berlin

Tel. + 49 (0)30. 69 53 51 65

Fax + 49 (0)30. 69 53 51 88

Mail pr@design-akademie-berlin.de

URL www.design-akademie-berlin.de

OpenCampusDay an der Internationalen Hochschule (IUBH) Bad Reichenhall

Karriere im Tourismus oder der Hotellerie gefällig? Unsicher, wie es nach dem Abitur oder der Berufsausbildung weitergehen kann? Oder einfach nur Lust auf eine Veränderung durch eine Weiterqualifizierung?

Dann besuchen Sie unseren OpenCampusDay mit Präsentationen der Internationalen Hochschule (IUBH) am Studienstandort Bad Reichenhall bei Salzburg. Schnuppervorlesungen in Business Communications, Service Management und Structures and Organizations in Tourism and Travel gehören ebenso zum Programm wie Campusführungen, die Hospitality and Service Fair mit Vorstellung von studentischen Projekten und der Möglichkeit zum Austausch mit IUBH Professoren.

Weitere Informationen unter www.iubh.de/ocd, j.kretschmer@iubh.de oder telefonisch unter 0049-8651-90234-34.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Autor:

Janine Kretschmer
International Hochschule Bad Honnef
j.kretschmer@iubh.de
www.iubh.de

Individuelles Bachelor-Studium: Die Leuphana Universität Lüneburg lädt zum Infotag

Neugierig auf ein Bachelor-Studium mit einzigartigem Studienmodell? Am 19. Januar 2012 können sich Studieninteressierte auf dem Universitätscampus der Leuphana Universität Lüneburg über Studienmöglichkeiten sowie das deutschlandweit einzigartige Modell des Leuphana College informieren. Von 10 Uhr bis 18 Uhr erhalten potentielle Studentinnen und Studenten hier generelle Auskünfte sowie Antworten auf persönliche Fragen. Bereits im Juni konnte den Besuchern des Infotags so eine Idee vom Leitbild und von den Studienprogrammen der Universität vermittelt werden, durch die sich die Leuphana auszeichnet. Interessiert?

Eindrücke davon zeigt dieser Film .

Das Leuphana College bietet ein individuell gestaltbares Bachelor-Studium mit über 70 möglichen Fächerkombinationen, einen gemeinsamen Start aller Erstsemester in das akademische Leben sowie ein Komplementärstudium, das zu vielfältigen Perspektivwechseln anregt. Alle Studierenden am College wählen ein Schwerpunktfach, den Major, und kombinieren dieses –

je nach persönlicher Vorliebe – mit einem Nebenfach, dem Minor. Im ersten Semester – dem Leuphana Semester – erlernen alle Studierenden gemeinsam und fächerübergreifend die Grundlagen wissenschaftlichen Denkens und Arbeitens und eignen sich im Komplementärstudium Zugänge zu anderen Fachdisziplinen an. Das Studienspektrum am College reicht von Bildungs- über Kultur-, Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaften bis hin zu Umwelt- und Technikwissenschaften.

Auf dem Bachelor-Infotag werden die verschiedenen Studienprogramme des College im Einzelnen vorgestellt. Experten geben Tipps zur Studienwahl und zum innovativen Bewerbungs- und Zulassungsverfahren der Leuphana, bei dem neben der Abiturnote unter anderem außerschulische Fähigkeiten, Erfahrungen und Kompetenzen berücksichtigt werden. Zudem stehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende aller Fakultäten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern persönlich Rede und Antwort und gewähren Einblicke in Forschungsprojekte sowie Seminararbeiten. Die Infotag-Besucher können außerdem Lehrveranstaltungen ihres Wunschfachs besuchen, sich in Vorträgen über Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums informieren und den Campus erkunden.

Neugierig geworden? Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort online zum Bachelor-Infotag anmelden. Besuchern mit weiter Anreise stehen kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung sind unter www.leuphana.de/infotag zu finden.

Pressekontakt:

Leuphana Universität Lüneburg

Friederike Greiner

greiner@leuphana.de

Jetzt für die Bachelor-Studiengänge Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation bewerben. Zulassungsverfahren an der design akademie berlin für das SS 2012 berlin hat begonnen

Berlin, 7. November 2011. Persönliche Atmosphäre und individuelle Förderung gehören an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, zum erfolgreichen Konzept. Das Bewerbungsverfahren für die Bachelor-Studiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign läuft – jetzt für das Sommersemester 2012 bewerben.

Doppelte Abiturjahrgänge und das Ende der Wehrpflicht werden für den enormen Ansturm auf Universitäten und Hochschulen verantwortlich gemacht. Zu wenig Studienplätze, gnadenlos überfüllte Hörsäle und Seminare die aus allen Nähten platzen – das sind die Folgen, mit denen junge Menschen in der Vorbereitung auf ihre berufliche Zukunft jetzt zu kämpfen haben. An persönliche Atmosphäre an der Hochschule oder individuelle Förderung der Studierenden ist oft nicht zu denken.

Genau das gehört an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, ganz selbstverständlich zum Konzept. „Bei uns sind die Studierenden mehr als nur eine Matrikelnummer“, sagt Barbara Hertwig, Professorin für Kampagnenplanung am Fachbereich Marketingkommunikation. „Wir kennen unsere Studierenden persönlich. In kleinen Semesterruppen gehen wir individuell auf ihre Fähigkeiten ein. Auf diese Weise können wir sie optimal fördern, damit ihr Studium auch ein voller Erfolg wird – denn ein überfüllter Hörsaal ist dafür sicher kein Garant.“

Junge Menschen, die einen Beruf im Bereich Marketing, Kommunikation oder Design anstreben, können sich für das Sommersemester 2012 bereits jetzt an der design akademie berlin um einen Studienplatz in den Bachelor-Studiengängen bewerben. Im Bachelor-Studiengang Kommunikationsdesign erwerben die Studierenden das gesamte Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten der visuellen Kommunikation in Print, Multimedia, Foto, Film und Animation. Der Bachelor-Studiengang Marketingkommunikation qualifiziert die Studierenden, die vielfältigen Aufgaben in Kommunikationsmanagement, Marketing- und Wirtschaftskommunikation erfolgreich zu lösen. Sie entwickeln passende Strategien und Maßnahmen und koordinieren die gestalterische Umsetzung.  Ab dem ersten Semester arbeiten die Studierenden Semester an mit Agenturen und Unternehmen  zusammen. Dabei lernen sie ihre Kenntnisse praktisch anzuwenden, interdisziplinär zu denken und zu arbeiten und knüpfen bereits berufliche Kontakte.

Die Bewerbung um einen Studienplatz an der design akademie berlin erfolgt ganz einfach online. Vorab können die Bewerberinnen und Bewerber auch einen Termin vereinbaren und sich beraten lassen.

Am 16. Dezember 2011 beim Open House stehen die Türen der Hochschule für alle Interessenten auch ohne Termin offen.

Einen noch intensiveren Einblick können Interessierte im Rahmen des dreitägigen Probestudiums TRYba bekommen. Sie lernen dabei schon Professoren, Dozenten, Kommilitonen kennen und können die Atmosphäre an der Hochschule erspüren. Prof. Barbara Hertwig: „Die Bewerberinnen und Bewerber sollen einen Eindruck bekommen, wie ein Studium bei uns abläuft und vor allem wie es sich anfühlt. Uns ist es sehr wichtig, dass sich die Studierenden bei uns wohlfühlen, denn nur dann können sie zu kreativer Hochform auflaufen.“

Termine TRYba

09. – 11. Januar 2012
13. – 15. Februar 2012
Anmeldung über Online-Formular

http://www.design-akademie-berlin.de/probestudium.html

Hintergrundinformation: Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, bildet den Fach- und Führungsnachwuchs in Marketing, Werbung und Design aus. Die Hochschule in privater Trägerschaft mit den Fachbereichen Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign legt großen Wert auf eine freundliche und kreative Studienatmosphäre in überschaubaren Semestergruppen. Neben den staatlich anerkannten Bachelor-Studiengängen Marketingkommunikation (B.A.) und Kommunikationsdesign (B.A.) werden auch die Masterstudiengänge Marketingkommunikation (M.A.), Creative Direction (M.A.) und Unternehmenskommunikation (M.A.) angeboten. Die Professoren der Hochschule verfügen neben einer wissenschaftlichen Ausbildung und didaktischer Erfahrung über einschlägige Berufs- und Praxiserfahrung. Die Fachdozenten gestalten täglich in Agenturen und Unternehmen die aktuellen Trends in Werbung, Kommunikation und Marketing.

Pressekontakt:

design akademie berlin,

Hochschule für Kommunikation und Design

Paul-Lincke-Ufer 8e

10999 Berlin

Tel. + 49 (0)30. 69 53 51 65

Fax + 49 (0)30. 69 53 51 88

Mail pr@design-akademie-berlin.de

URL www.design-akademie-berlin.de