Internationale MBA-Messe im Oktober wieder in Deutschland, QS World MBA Tour 2011

Weltweit führende MBA-Messe in Frankfurt (22.10.) und München (24.10.)

Treffen Sie auf der QS World MBA Tour auf Vertreter der internationalen und nationalen Top-Business Schools und erfahren Sie alles über MBA- und ExecMBA-Programme. Hier erhalten Interessenten alle Informationen zu Studieninhalten, Finanzierung und Karrieremöglichkeiten. Zudem können Sie persönliche Gespräche mit Zulassungsbeauftragen und Alumni der weltweit besten MBA-Schulen führen.

Gemeinsam mit access, dem Karrierespezialisten, bietet QS exklusive Stipendien für Besucher der weltweit führenden MBA-Messe. Auf der QS World MBA Tour können sie außerdem kostenlos Ihren Lebenslauf von den Experten von access checken lassen.

Termine

Frankfurt: Samstag, 22.10.2011, 14 – 18 Uhr

München: Montag, 24.10.2011, 17 – 21 Uhr

Vorteile für Messebesucher

  • Exklusive Stipendien von QS und access
  • Kostenloser Lebenslauf-Check von access
  • Gratis GMAT- und Bewerbungs-Workshops
  • MBA-Alumni-Karriere-Panel
  • Spezieller Executive MBA-Bereich für Senior Professionals (Frankfurt)
  • Gratis TopMBA Career Guide für die ersten 100 Besucher

 

Änderungen des Programms vorbehalten

QS World MBA Tour im März wieder in Frankfurt und Düsseldorf

QS World MBA Tour in Frankfurt und Düsseldorf – März 2011

Für alle, die den richtigen MBA finden möchten: Treffen Sie auf dieser Messe die weltbesten Business Schools mit ihren führenden MBA- und ExecMBA-Programmen und informieren Sie sich über Zulassung und Stipendien. Erfahren Sie alles zum Vollzeit-, Teilzeit- sowie Fernstudium.

TermineFrankfurt, 14.03.2011
Düsseldorf, 17.03.2011

Mit dabei unter anderem
Brandeis, Chicago Booth, Duke, ESADE, ESCP Europe, ESMT, European Business School, GISMA, HEC, HHL Leipzig, IE, IESE, INSEAD, Kellogg-WHU, Manchester BS, Mannheim Business School, Rochester-Bern, SDA Bocconi und viele mehr…
Vorteile für Messebesucher
• Exklusive Stipendien in Höhe von $ 1,2 Mio. von QS und den Business Schools

• Informationsseminar

In Frankfurt: “Full-time vs Executive MBA”, 17 – 18 Uhr
In Düsseldorf: “Getting into Business Schools”, 17 -18 Uhr

• Gratis TopMBA Career Guide für die ersten 100 Besucher
*Änderungen des Programms vorbehalten

Eintritt
Mit Online-Anmeldung: € 3,00
Ohne Anmeldung: € 10,00

Infos und Online-Anmeldung
http://www.topmba.com

Erfolgreiche Verbindung von Wirtschaft und Lehre

Die RWT-Gruppe, die schon seit einigen Jahren mit mehreren Dozenten aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuern die Master-Studiengänge IAT und IBD aktiv mitgestaltet, unterstützte auch in diesem Jahr wieder deren Projektwoche. Sie gestalteten einen Projekttag aus den Bereichen Unternehmens- und Personalberatung.

Am Vormittag wurde den Studenten anhand von Fallstudien aufgezeigt, was bei einer Unternehmensnachfolge berücksichtigt werden muss und welche Herausforderungen der Übergabeprozess darstellt. Chris Merklein, Diplom-Betriebswirt (FH) und Unternehmensberater in der RWT Unternehmensberatung GmbH, zeigte den Studenten die Komplexität einer Unternehmensnachfolge auf. Hierbei ging es um die Bewertung eines zu übernehmenden Unternehmens, die Finanzierung der Übergabe und die Begleitung des Unternehmensnachfolgeprozesses bis hin zu den Problemen, die bei der Übergabe entstehen können.

Der Nachmittag war voller Tipps und Tricks für das Bewerbungsgespräch aus der Personalberatungspraxis. Bettina Lutz, Diplom-Kauffrau und Geschäftsführerin der RWT Personalberatung GmbH, übte mit den Studenten spezielle Fragetechniken für das Bewerbungsgespräch. Für die  Studenten war dieser Teil deshalb lehrreich, weil sie die Sichtweise des Interviewers im Bewerbungsgespräch kennen lernen konnten. Ihr Appell an die Studenten: „Seien Sie in Ihrem eigenen Bewerbungsgespräch authentisch!“

„Der Bezug zur Praxis und die Verbindung zur Wirtschaft ist für unsere Studenten unabdingbar“, betonte ESB-Professor Dr. Dominic Wader (Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung), der den RWT-Referenten für die Unterstützung dieser Projektwoche dankte und sich auf die weitere gute Zusammenarbeit mit der RWT-Gruppe freut.
Mehr Informationen zu den Studiengängen: IAT International Accounting and Taxation und IBD International Business Development http://www.esb-reutlingen.de/studiengaenge.html